Vita

 

Wie ich Kompetenzberaterin wurde

Ein Talent von mir ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre passende Arbeit zu finden.  In meiner Personal- und Arbeitsvermittlung Jobshop Berlin  haben meine MitarbeiterInnen und ich vielen Arbeitssuchenden und Arbeitgebern sehr weitergeholfen. Für mich stand neben der Vermittlung, immer auch die Beratung im Vordergrund, denn ich fand, dass Bewerbungsunterlagen oft nicht relevant waren. Allerdings war ich überzeugt, dass alle Bewerber und Bewerberinnen einzigartige Fähigkeiten haben, die, wenn sie bekannt wären, extrem nützlich für Unternehmen sein könnten. Irgendwie wusste ich, sobald ich die Menschen kennengelernt hatte intuitiv, welche/r Bewerber/in zu welchem/r Arbeitgeber/in passt.

Was ist Intuition?
Intuition ist für mich keine göttliche Eingabe sondern Wissen, das aus Erfahrungen kommt. Meine Erfahrungen kamen aus der Arbeit als Beraterin und Trainerin beim Integrationsfachdienst, als JobCoach bei einem Bildungsträger und als Teamcoach bei einer Bank.

Was ist Qualifikation?
Qualifikationen gehen für mich über Erfahrungswerte hinaus und liefern fundiertes Know-How und Fachwissen.  Meine zweijährige Ausbildung zur systemischen Beraterin für Organisations- und Unternehmensentwicklung bestätigte mich in meiner Überzeugung:  Unternehmen, die die einzigartigen Fähigkeiten Ihrer MitarbeiterInnen erkennen, haben einen ungemeinen Vorteil und Nutzen.

Was ist Kompetenz?
Eine Kompetenz ist für mich eine Fähigkeit, die man wie “aus dem FF” beherrscht. Wenn jemand sein Können weitergibt und das als Selbstverständlichkeit empfindet, weißt das auf eine Kompetenz hin. Aber wie findet man heraus, welche Kompetenzen man hat? Ich entdeckte 2007 mit dem ProfilPASS eine strukturierte Beratungsmethode zur Ermittlung und Bilanzierung von Kompetenzen. Mich begeisterte, dass hier endlich auch die Kompetenzen ausgewiesen werden, die höchst individuell anhand der eigenen Biografie entstanden sind und auf keinem Zeugnis zu finden sind.

Nun hatte ich den Schlüssel gefunden. Die Kompetenzberatung, -ermittlung und -bilanzierung bringen zutage, was jemand wirklich kann. Zertifizierte KompetenzberaterInnen dürfen Kompetenznachweise erstellen, welche das Können des Bewerbers oft treffender beschreiben, als formale Zeugnisse und Zertifikate es können. Selbstverständlich war ich, mit meinen vielen beruflichen und privaten Erlebnissen und meinem kunterbunten Lebenslauf, eine begeisterte ProfilPASS-Nutzerin.

Die Kompetenzberatung ist ein wichtiger Bestandteil meiner Beratungs- und Coachingangebote. Seit 2009 bin ich ProfilPASS-Multiplikatorin (ProfilPASS-Ausbilderin) und Betreiberin des Dialogzentrum für Kompetenzentwicklung, wo ich regelmäßig Seminare und Schulungen anbiete.