Etwas zu können ist gut

Etwas zu können ist gut  – aber was bringt es, wenn keiner davon weiß? Auf die Frage “Was können Sie?” kommt nicht selten ein Schulterzucken und die verlegene Antwort: “Das müssen Sie andere Leute fragen” oder “schauen Sie doch in meinen Zeugnissen nach.” Aus verschiedenen Gründen betrachten viele Menschen ihre Fähigkeiten und Kompetenzen als etwas, worüber nicht sie…

Coaching für Frauen im Leistungsbezug

Der vermeindlich naheliegendste Schritt ist nicht immer der richtige Als Karrierecoach habe ich die Erfahrung gemacht, dass gerade bei Frauen die viele Berufsbiografien eher durch Zufall entstehen, als durch klare Zielsetzungen. Sich aufgrund von äußeren Umständen (z. B. Kinder, Eltern, Ehemann) beruflich zu orientieren ist weitgehend üblich. Doch der vermeintlich naheliegendste Schritt kann aus unterschiedlichen Gründen…

Statt ausbrennen, Kompetenzen nutzen

“Steig ab, wenn Du merkst, dass Du auf einem toten Pferd reitest” so lautet ein Indianer-Sprichwort. In unserer technologisch hochentwickelten Zeit kann die Übersetzung heißen: “Verlasse Dein Fahrzeug bevor es ausbrennt.” Wer brennt wen aus? Unternehmen sind immer nur so gut wie ihre Mitarbeiter/innen. DIese Binsenweisheit verdient in Zeiten des globalen Wettbewerbs eine größere Beachtung…

Referenzliste

Auszug aus meiner Referenzliste (alphabetisch) Agentur für Arbeit: Train the Trainer, Beraterausbildung, Berlin Beuth Technische Hochschule: Konzeption, Training, Coaching, Kompetenz- und Erfolgscoaching, Kompetenzbilanzierung, Vermittlung, Berlin Bildungsagenten Berlin: Kompetenz- und Erfolgscoaching, Kompetenzbilanzierung, Berlin C&Q Haberhauffe: Konzeption, Training, Coaching, Kompetenzbilanzierung, e-Portfolio, Berlin Deutsche Bahn DB JobService: Konzeption, Supervision, Beraterausbildung, Mitarbeitercoaching, Berlin Deutsche Bahn DB Logistics: Konzeption, Beratung, Training,…