Einladung zum ProfilPASS – Beratertag in Berlin

Herzliche Einladung zum Beratertag 2016 Seit 2009 führt Hanna Sostak vom ProfilPASS-Dialogzentrum in Berlin regelmäßige Qualifizierungen und Zertifizierungskurse für Berater/innen Trainer/innen und Sozialpädagog/innen durch. Als ProfilPASS-Multiplikatorin und Master-Trainerin hat sie über 1.000 Trainer/innen, Coaches und Berater/innen ausgebildet. Teilnehmende schätzen ihren praxisorientierten Ansatz, wodurch sie neben aktuellem Fachwissen viele interessante Impulse und Inspirationen für die eigene Berufspraxis erhalten. Den…

Bereit zur Abrüstung bei der Bewerbung?

Gut gewappnet ins Bewerbungsverfahren – Sind Sie fit in Sachen Bewerbung? – Haben Sie alles über die neuesten Bewerbungstrends gelesen? – Wissen Sie, wie man heutzutage zum/zur perfekte/n Kandidat/in wird? – Haben Sie sich gut auf Ihr Vorstellungsgespräch vorbereitet? – Sind Sie perfekt gestylt und gut gekleidet? – Können Sie sich eloquent ausdrücken? – Haben Sie alle Argumente,…

Coaching für Frauen im Leistungsbezug

Der vermeindlich naheliegendste Schritt ist nicht immer der richtige Als Karrierecoach habe ich die Erfahrung gemacht, dass gerade bei Frauen die viele Berufsbiografien eher durch Zufall entstehen, als durch klare Zielsetzungen. Sich aufgrund von äußeren Umständen (z. B. Kinder, Eltern, Ehemann) beruflich zu orientieren ist weitgehend üblich. Doch der vermeintlich naheliegendste Schritt kann aus unterschiedlichen Gründen…

Blitzgescheit und trotzdem arbeitslos

Im Studium lernt man viel – aber wenig über sich selbst Jedes Jahr promovieren in Deutschland mehr Menschen und gleichermaßen steigt der Anteil der Akademiker/innen unter den Arbeitslosen. Hunderttausende arbeiten für Niedriglöhne und kommen oft ohne Hilfe vom Amt nicht über die Runden. Ran an die Karriere ist der Name eines vierwöchigen Programms, welches ich zusammen mit meiner…

Bewerber/innen im Hamsterrad

Als Bewerbungstrainerin und JobCoach beobachte ich, dass manche Bewerber/innen in Hamsterräder laufen. Was hat sich verändert? Heute sind Jobwechsel selbstverständlich Wer im Berufsleben erfolgreich zu sein will, kommt seit einigen Jahren nicht um die Themen Lebenslanges Lernen und berufliche (Um-) Orientierung herum. Anpassung ist gefragt und damit auch die permanente Beobachtung des Arbeitsmarktes. Aller Anfang war schwer Während es…

Sommer Coachingprogramm mit Hanna Sostak

Sie wollen sich noch in diesem Jahr beruflich verändern? Das erste Halbjahr 2015 ist schon bald vorbei. Was ist aus Ihren Plänen geworden? Speziell für diejenigen, die sich zum Ziel gesetzt haben, sich in diesem Jahr beruflich zu verändern, wurde dieses exklusive Coachingprogramm zum kostengünstigen Sommerpreis entwickelt. Hanna Sostak begleitet Sie in diesem Programm persönlich als…

Bachelor, Master, Doktor, … arbeitslos

Jedes Jahr promovieren in Deutschland mehr Menschen und gleichermaßen steigt der Anteil der Akademiker/innen unter den Arbeitslosen. Hunderttausende arbeiten für Niedriglöhne und kommen oft ohne Hilfe vom Amt nicht über die Runden. Ran an die Karriere ist der Name eines neuen vierwöchigen Programms, welches ich zusammen mit meiner Kollegin Barbara Heinze bei der Tüv Rheinland Akademie durchführen werde. In Workshops,…

Kompetenzberatung und Coaching im Xenos Projekt

<– Bild anklicken und Bericht lesen Als XENOS-Projekt wurde 2013/14 vom Frauencomputerzentrum Berlin eine Berufsorientierungsmaßnahme für junge arbeitslose Frauen durchgeführt. Der Großteil der Teilnehmerinnen waren Migrantinnen (z. T. mit ungeklärtem Aufenthaltsstatus). In kleinen Gruppen und individuellem Unterricht haben die Teilnehmer/innen Wissenslücken gefüllt und ihre Kenntnisse in Deutsch, Mathe, Sozialkunde, MS-Office, Social Media, etc. erweitert. Zentraler Bestandteil…

Kompetenzberatung und Coaching “Credit Points”

<- Bild anklicken und Bericht lesen Unter der Führung von Prof. Dr. Ilona Buchem wurde 2014 an der Beuth Hochschule für Technik das Modellprojekt Credit Points durchgeführt. Mit dem Ziel der beruflichen Integration haben zugewanderte Akademiker/innen durch die Teilnahme an – fachlichen Modulen (Ingenieurswesen) – Deutschunterricht (Deutsch als Zweitsprache) – Kompetenzberatung (Bilanzierung formaler, non-formaler und…