Wollen Sie KompetenzCoach werden?

Wie Sie selbst KompetenzCoach werden können Nach über zwanzig, ziemlich erfolgreichen Jahren im Coaching und Trainingssektor, zähle ich mich wohl mittlerweile zu den “Seniors” der Branche. Meine Spezialisierung im Bereich “Berufsorientierung” führt häufig dazu, dass ich angefragt werde, Erfahrungen, Methoden und Wissen an KollegInnen weiterzugeben. Daher biete ich hin und wieder Inhouseschulungen für SozialpädagogInnen, BerufsberaterInnen, PersonalerInnen, ArbeitsvermittlerInnen,…

Etwas zu können ist gut

Etwas zu können ist gut  – aber was bringt es, wenn keiner davon weiß? Auf die Frage “Was können Sie?” kommt nicht selten ein Schulterzucken und die verlegene Antwort: “Das müssen Sie andere Leute fragen” oder “schauen Sie doch in meinen Zeugnissen nach.” Aus verschiedenen Gründen betrachten viele Menschen ihre Fähigkeiten und Kompetenzen als etwas, worüber nicht sie…

Coaching für Frauen im Leistungsbezug

Der vermeindlich naheliegendste Schritt ist nicht immer der richtige Als Karrierecoach habe ich die Erfahrung gemacht, dass gerade bei Frauen die viele Berufsbiografien eher durch Zufall entstehen, als durch klare Zielsetzungen. Sich aufgrund von äußeren Umständen (z. B. Kinder, Eltern, Ehemann) beruflich zu orientieren ist weitgehend üblich. Doch der vermeintlich naheliegendste Schritt kann aus unterschiedlichen Gründen…

Sommer Coachingprogramm mit Hanna Sostak

Sie wollen sich noch in diesem Jahr beruflich verändern? Das erste Halbjahr 2015 ist schon bald vorbei. Was ist aus Ihren Plänen geworden? Speziell für diejenigen, die sich zum Ziel gesetzt haben, sich in diesem Jahr beruflich zu verändern, wurde dieses exklusive Coachingprogramm zum kostengünstigen Sommerpreis entwickelt. Hanna Sostak begleitet Sie in diesem Programm persönlich als…

Abi 2015 – und dann?

Die Abi-Phase 2015 hat begonnen. Die meisten SchülerInnen werden auch in diesem Jahr die Prüfungen bestehen und dann irgendwie versuchen, einen Studienplatz zu ergattern. Die Kriterien für das gewählte Studienfach liegen auf der Hand: 1.) die Abinoten 2.) die Attraktivität der Unistadt 3.) die Attraktivität des Studienfaches 1.) Wer sein Abitur mit einem Einserschnitt abschließt scheint…